SV 09 Flörsheim - BSC Kelsterbach 3:3 (1:2). - Eine Begegnung auf hohem Niveau

„Weg da“: Flörsheims „blaue“ Kicker (rechts Kevin Böhm) hätten gegen BSC Kelsterbach lieber drei statt einen Zähler geholt. Foto: Vollformat / F. Krämer
„Weg da“: Flörsheims „blaue“ Kicker (rechts Kevin Böhm) hätten gegen BSC Kelsterbach lieber drei statt einen Zähler geholt. Foto: Vollformat / F. Krämer

SV 09 Flörsheim - BSC Kelsterbach 3:3 (1:2). - Eine Begegnung auf hohem Niveau mit vielen Torchancen bescherte jeder Mannschaft korrekterweise einen Zähler. „ In unserer Situation hätten wir natürlich gerne drei gehabt“, sagte Murat Bey-can. Der Sportliche Leiter der „Blauen“ lobte vor allem die sieben A-Jugendlichen, die ihre Nominierung erneut gerechtfertigt hätten. Die Gastgeber führten durch Yussuf Cosar (30.) und Özkan Alik (50./60.) zwei Mal, aber maximal für zehn Minuten. Der Doppeltorschütze musste wegen Reklamierens in Minute 78 mit Gelb-Rot vom Platz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend