U17 holt "teure" 3 Punkte in Sulzbach

Im 4. Punktspiel siegte die U17 nahezu ungefährdet 4:1 in Sulzbach.

In einer der eher schlechteren Spielen der Saison, stand insbesondere der Schiedsrichter im Mittelpunkt der Partie.

 

Nach schwachen 15 Minuten, nahm Lars Bonnaire dann das Heft in die Hand, schnappt sich das Leder, überspielte 3 Gegner und spielte mustergültig Ceko Redzepi den Ball in den Raum, der eiskalt verwandelte.

Das 1:0 war dann der Start des Flörsheimer Spiels. Man spielte weiter munter nach vorne, organisierte sich besser und konnte die Partie dominieren.

Das 2:0 durch Patrick Schneiders, erfolgte durch einen gut vorgetragenen Angriff über die rechte Seite, wobei Ceko Redzepi im 16er den Überblick behielt und uneigennützig auf den Teamkameraden quer legte.

 

Mit 2:0 ging es dann in die Halbzeit.
Quote des Schiedsrichter 1 Rote Karte, 3 Zeitstrafen und ca. 8 Gelbe Karten.

 

In der zweiten Halbzeit sorgte unteranderem der wieder genesene Marc-Kevin Peter immer wieder für Gefahr, in der 60. Minute konnte er nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Ceko Redzepi.

Ein weiterer, mit vollem Risiko geschossener Strafstoß wurde leider von dem eingewechselten Domi Ronde nur an die Latte befördert.

 

Den weiteren Verlauf der Partie gestaltete anschließend der Schiedsrichter. Sit Phosrisuk  musste mit einer verwunderlichen Roten Karte den Platz verlassen, nach dem er einen in den Schuss springenden Sulzbacher ohne jegliche Absicht traf.

 

Weitere gelben Karten flogen in den letzten 20 Minuten über den Platz und unteranderem eine erneut fragwürdige zweite rote Karte für den Gastgeber.

Eine Unachtsamkeit und der Schock über den Platzverweis ermöglichte den 1:3 Anschlusstreffer, der besonders ärgerlich für den zuvor eingewechselten Torhüter David Mohr war.

 

Erneut Ceko Redzepi stellte mit seinem 3. Treffer den alten Abstand  und das Endergebnis wieder her.

 

Endstand: 4:1 für Flörsheim

Die Quote des Schiedsrichters: 3 rote Karten, 6 oder 7 Zeitstrafen und ca. 16-18 Gelbe Karten bei einer sportlich fairen Partie, mit normalen Fouls ...

 

Es spielten: Luca Wundram, David Mohr, Thi Nguyen, Sitthisak Phosrisuk, Ahmethan Karayumruk, Marcel Klemm, Philippe Kohl, Lars Bonnaire, Patrick Schneider, Panagiotis Stefanidis, Marc-Kevin Peter, Domi Rondé, Musti Ülkebay, Ceko Redzepi und Lukas Leiser

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Daddy Rudi (Montag, 24 September 2012 19:13)

    Spiel konnte nicht in Gang kommen, da der 23. Mann auf dem Feld seine Brille zu Hause gelassen hatte. Einige gute Ansätze konnte man jedoch sehen. Sieg hätte deutlich höher ausfallen müssen.

Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend