11 Tore und Null Punkte, die Bilanz aus Zeilsheim

Trotz Krankheit stark, Spielführer Alik
Trotz Krankheit stark, Spielführer Alik

DJK Zeilsheim – SV Flörsheim 7:4 (3:2). Die Gäste vom SV Flörsheim hatten einen Auftakt nach Maß: Antonelli traf bereits in der ersten Minute zur Führung. Danach begann ein wahrer Torreigen. "Trotz der vielen Gegentore möchte ich meiner Mannschaft ein Kompliment machen. Wir haben in einer neuen Konstellation gespielt. Da kann sicherlich noch nicht alles passen", war Zeilsheims Trainer Stefan Käck mit der Leistung seines Teams einverstanden. Am Ende hätte es für die Gastgeber eng werden können, denn beim Stand von 6:4 entschied der Unparteiische auf Elfmeter für die Gäste. Alik ließ die Chance jedoch ungenutzt.

Tore: 0:1 Antonelli (1.), 1:1, 3:1, 4:2, 6:3 Benamar (16., 38., 64., 71.), 2:1 Bouzachdat (23./Foulelfmeter), 3:2, 5:3 Poulakis (42., 68.), 5:2 M. Virit (66.), 6:4 Da Rocha (79.), 7:4 D‘Adamo (88.).

(Quelle HK)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend