SV09 Flörsheim Derbysieg gegen 1FC Eddersheim

Im Nachholspiel der Kreisliga A hatte die C-Jugend des SV den FC Eddersheim zu Gast.

Vom Anpfiff weg entwickelte sich ein echtes Derbyspiel, welches durch den hohen Motivationsgrad beider Mannschaften manchmal überhart geführt wurde. Der Schiedsrichter konnte die Emotionen nur durch konsequentes Durchgreifen, unterstützt durch einige gelbe Karten, auf niedrigem Niveau halten.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gelang den Eddersheimern in der 20. min, nach dem ersten erfolgreich vorgetragenen Angriff, die 1:0 Führung. Die Flörsheimer zeigten eine gute Moral und spielten konsequent ihr System weiter. Das überharte Einsteigen des Eddersheimer Torwarts gegen den Flörsheimer Linksaußen David Kinkel wurde mit einem Elfmeter geahndet, welchen der SV-Kapitän Tutku Özaltun nicht verwandeln konnte. Aber selbst dieses Missgeschick brachte die Flörsheimer Spieler nicht aus der Ruhe.

Nach dem Seitenwechsel konnten die beiden Viererketten des SV den erneuten Sturmlauf des FC Eddersheim abwehren und erarbeiteten immer mehr eigene Chancen. Ein erneutes Foul des Eddersheimer Torwarts wurde mit dem zweiten Elfmeter für Flörsheim bestraft. Den Strafstoß verwandelte die Flörsheimer Nr. 6, Mirko Wundram, eiskalt zum längst fälligen Ausgleich. Die wütenden Angriffe der Eddersheimer waren keine wirkliche Gefahr mehr für das Flörsheimer Tor, da sie überhastet und ohne letzte Konsequenz vorgetragen wurden. In der 57. Minute erzielte der kurz zuvor eingewechselte Mittelfeldspieler Tim Degenhardt mit einem Volleyschuss die 2:1 Führung. Der SV setzte die Eddersheimer immer weiter unter Druck und fünf Minuten vor Spielende musste der gegnerische Keeper erneut hinter sich greifen, nachdem Jonas Nauheimer aus sechzehn Metern zum verdienten 3:1 Siegtreffer für Flörsheim traf.

Die Disziplin und gefestigte Moral der Flörsheimer C-Jugend, gepaart mit der wiedererlangten Kondition, machten den Unterschied und spiegeln sich in dem verdienten Derbysieg wieder.

 

Für Flörsheim spielten:

Luca Mauder (TW), Tutku Özaltun (C), Ilias Quadi, Ari Koulouris, Florian Simon, Mirko Wundram, Thi Nguyen, Lukas Jerskat (ab 8. min David Kinkel), Pablo Astheimer, Jonas Nauheimer, Marc Kevin Peter.

Auswechselspiel: Eren Bahcetepe, Gregor Stamm, Tim Degenhardt (ab 56. min), David Kinkel (ab 8. min)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend