D2 leutet mit einen Sieg gegen Weilbach die Saison 2013/14 ein

Marius Zenker mit der Nr.15
Marius Zenker mit der Nr.15

Mit einem 1:0 Sieg gegen den Lokalrivalen Germania Weilbach feierte die D2 einen gelungenen Einstand in die Saison 2013/14.
 
Gegen die stark aufspielenden Weilbacher war es einer kompakten Abwehr und einem starken Torwart des SV09 zu verdanken, das die Angriffe der Germania erfolglos blieben. Die zu Beginn des Spieles eher spärlichen Entlastungsangriffe des SV-Sturm, geführt von Marius Z. und den beiden Außenstürmern Antony M. und Hermann E. brachten immer Gefahr und nur der gute Weilbacher Torwart konnte mehrfach die Führung für den SV verhindern. Zur Halbzeit stand es zwischen den annähernd gleichstarken Mannschaften 0:0. In der zweiten Halbzeit verstärkten die Flörsheimer ihre Angriffe und schafften es ein ums andere Mal die aufgerückten gegnerischen Verteidiger zu überlaufen. In der 50. Minute gelang dann Hermann E. die 1:0 Führung, welche auch dann der Endstand war. Als Fazit zu diesem gelungenen Einstand in die neue Saison ist anzumerken, dass man auch mehr Tore hätte erzielen können, wäre auf der rechten Seite die Außenstürmerposition immer konsequent eingehalten worden. Hier gibt es noch eine Menge Arbeit für das Trainerteam der D2.

Für Flörsheim spielten: Dario S, (TW), Batuhan S., Hermann E., Jannik S., Felix J. (C), Yannick Z., Nabil D., Antony M., Marius Z.,
Ersatzspieler: Philihp P. (ETW) Alejandro L., Yohannes G., Tiziano S.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend