Fußball-Feriencamp beim SV 09 Flörsheim

Auch die Superstars haben einmal klein angefangen und sich mit viel Training nach oben gearbeitet. Das 16. Fußball-Camp des SV 09 Flörsheim in der letzten Ferienwoche ist offen für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter zwischen fünf und 14 Jahren.

Foto: Hildegund Klockner
Foto: Hildegund Klockner

Lizenzierte Trainer und Aktive bieten ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm mit vielen Spielformen und einem Ziel: Spaß am Fußball. Kleine, alterskonstante Trainingsgruppen garantieren optimale Lernerfolge. Eine kostenlose Kinderbetreuung gibt es für berufstätige Eltern schon zwei Stunden vor Beginn ab 8 Uhr und eine zusätzliche Stunde ab 15.30 Uhr. Diese Jungen und Mädchen bekommen ein Frühstück und können nach Lust und Laune auf dem Sportplatz toben. Jederzeit gibt es frisches Obst, das von Eltern und einem Flörsheimer Bauern gespendet wurde. In der vereinseigenen Küche wirken die „Küchenfeen“ Renate Klink und Christine Hauck, die das frische Mittagessen „punktgenau“ zubereiten.

 

Dieses Jahr gibt es auf dem Campgelände gleich ein ganzes Team aus Studenten, Schülern und zwei Eltern. Haupttrainer Dogan Erdogan und Jugendleiter Dzevad Beciragic sind ebenso anzutreffen wie die Abteilungsleiterin „Damen“, Jenny Pitsch, und die SV09-Vorsitzende Lena Kleinfeld. Statt des DFB-Abzeichens gibt es in diesem Sommer das „SV 09 Lion Fußballabzeichen“ als Auszeichnung für die gelungene Teilnahme.

„Wir haben uns andere, aus unserer Sicht geeignetere Aufgaben für unsere Teilnehmer gestellt“, erklärt Lena Kleinfeld. Dogan Erdogan und seine Mitstreiter haben für die Kinder vier verschiedene Parcours aufgebaut. Trainiert werden Technik, Zweikampf, Torschüsse, Spielverständnis, Treffgenauigkeit, Koordination und den „Ball in die Luft halten“. Dafür sind Reifen und Stangen verschieden angeordnet, durch die die Kinder mit kleinen Trippelschritten, hüpfend oder auch mit Sidesteps hindurch müssen. Für jeden nicht immer ganz einfach, aber mit etwas Hilfestellung klappt es schon ganz ordentlich. So absolvieren die 30 Jungs und ein Mädchen jede Trainingseinheit mit Bravour.

 

„Wir haben einige Kinder, die erst fünf oder sechs Jahre alt sind“, erzählt Dzevad Beciragic. Und er staunt: „Bisher hat in all unseren Fußballcamps noch keiner früher aufgehört.“ Mit 13 Kindern aus dem eigenen Verein habe man einst angefangen. Inzwischen kommen die jungen Sportler auch aus anderen Vereinen der näheren Umgebung. Teilweise sind auch Kinder dabei, die erst einmal in den Fußballsport hinein schnuppern wollen.

Der Verein möchte damit Nachwuchsförderung betreiben und den jüngsten Fans eine sinnvolle Beschäftigung in den Ferien anbieten.

 

Der Verein stellt jedem Kind einen Ball, einen Trikotsatz und eine Trinkflasche, die danach mit nach Hause genommen werden dürfen. An allen fünf Tagen gibt es Vollverpflegung mit Mittagessen und Getränken und zum Abschluss eine Urkunde für jeden Teilnehmer.

 

Schon jetzt sind Anmeldungen für das nächste Camp in den Herbstferien möglich, unter Süwag-Fußballcamp

 

Aktuelle Termine beim SV09 Flörsheim:

Herbstcamp 119 Euro: Letzte Ferienwoche, 27. bis 31.Oktober. (hier können Teilnehmer den Beitrag gesponsert bekommen.)

Ostercamp 99 Euro: Letzte Ferienwoche, 7. bis 10. April 2015.

 

Von Hildegund Klockner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend