Seit zehn Spielen ungeschlagen

S.V.09 baut die Serie mit Sieg gegen Espanol Kriftel aus

 Mit dem 3:1(1:0)-Heimerfolg gegen Espanol Kriftel untermauerte der SV 09 Flörsheim am vergangenen Sonntag seine Aufstiegsambitionen in der Kreisliga C. Dem Sportverein spielte dabei in die Karten, dass die Gäste lange Zeit in Unterzahl agieren mussten.


Bei einer kniffeligen Szene in der 24. Minute verteilte der Schiedsrichter zwei gelbe und eine glattrote Karte. Von diesem Zeitpunkt an mussten sich die Kriftler in Unterzahl beweisen. Die Flörsheimer beherrschten in Überzahl das Spielgeschehen, spielten die Angriffe aber nicht intelligent genug zu Ende. So dauerte es bis zur 40. Minute, ehe die Flörsheimer durch Spielertrainer Luigi Pennino das erste Mal erfolgreich waren. Mit dieser knappen Führung gingen die Blauen dann auch in die Halbzeitpause.


Im zweiten Durchgang drückten die Flörsheimer weiter nach vorne und wurden in der 57. Minute mit dem 2:0 durch Umar belohnt. Doch anstatt den Sack jetzt zuzumachen, ließen sie die Gäste wieder ins Spiel kommen, indem man zwei Minuten nach dem zweitenTreffer den 2:1Anschlusstreffer zuließ. Danach stand das Spiel durch den knappen Spielstand auf Messers Schneide. Doch der Ausgleich gelang den Kriftlern, die sich in Unterzahl trotzdem gut präsentierten, nicht. Stattdessen erhöhte Alexander Wisner in der 76. Minute auf 3:1 und sorgte so auch für den Endstand.


Damit stehen die Flörsheimer jetzt vor der Osterpause mit einem Punkt weniger (aber auch einem

Spiel mehr) als Bad Soden auf Rang zwei. Nach dem freien Wochenende spielen die Flörsheimer am

12. April um 15:00 Uhr beim Kellerkind Roter Stern Hofheim.

 

 

S.V.09 - Espanol Kriftel          3:1 (1:0)

Tore: 1:0 L. Pennino (40.), 2:0 U. Aziz (57), 2:1 Fe. Keskin (59.), 3:1 A. Wisner (76.)

Rot: Fa. Keskin (24./Kriftel)

 

S.V.09: Pino, Koc, Gericke, Aziz (60. Belhassine), Cruz, Pennino, Belen, Wisner, Böhm, Baumfalk (74. Kocer), Lal

Espanol Kriftel: Giudice, Kessler, Schiavano (57. Sapsizoglu), Bonello, Martinez Santos, Fe. Keskin, Fa. Keskin, Tedesco (70. Taskiran), Figlioli, Schiavone (31. El Azhari), Sapsizoglu

 

Quelle: Flörsheimer Zeitung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend