Guter Saisonstart nach Aufstieg

Weitere vier Punkte für S.V.09 Flörsheim

Die Flörsheimer haben in der vergangenen Woche ihren guten Start in die neue Saison bestätigt. Einem überzeugendem 7:2 (3:2)-Sieg am Sonntag beim VfB Unterliederbach II ließ der SV09 am Dienstagabend ein 1:1 (1:1)-Unentschieden zuhause gegen Sossenheim folgen. Damit steht der Sportverein nach gelungenem Saisonstart auch in der neuen Liga (Kreisliga B) auf Platz 2.


Den nächsten Schritt waren die Jungs um Spielertrainer Gino Pennino bereits am vergangenen Sonntag gegangen. In Unterliederbach siegte man dank einer bärenstarken zweiten Halbzeit mit 7:2. Im ersten Durchgang taten sich die Blauen lange schwer. In der 20. Minute gingen sie sogar in Rückstand. Kevin Böhm brachte die Gäste mit seinem Doppelpack (30./34.) mit 2:1 in Führung und Kocer erhöhte kurz danach auf 3:1. Mit einem Eigentor durch Pino zum 3:2 blieben die Unterliederbacher zumindest bis zum Pausenpfiff dran.


Doch spätestens nach der Pause ließen Pennino und seine Mannen dem Gegner keine Chance
mehr. Aakil (60.), zweimal Pennino selbst (75./82.) und Celik (90.) sorgten für den 7:2-Kantersieg. Dieser Sieg und der gesamte Saisonstart geben den Verantwortlichen Pennino (Trainer) und Mutlu (sportlicher Leiter) Recht, die auch nach dem Aufstieg eine Liga höher eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt haben.


Ein zweites Mal in der letzten Woche konnte die Mannschaft das am Dienstagabend unter Beweis stellen. Im Spiel gegen die SG Sossenheim holte man mit dem 1:1 einen weiteren wichtigen Punkt. Auf den frühen Rückstand in der 22. Minute fand man noch vor der Halbzeit die passende Antwort. Celik traf in der 40. Minute zum 1:1-Ausgleich. Nach der Pause vergaben beide Mannschaften ihre besten Chancen, sodass es beim 1:1 blieb. Auch die eingewechselten Kocer und Pennino, die am Sonntag in Unterliederbach noch getroffen hatten, konnten die Gastgeber nicht mehr auf die Siegerstraße führen.


Alles in allem ist man beim SV 09 mit vier Punkten aus zwei Spielen und Platz zwei in der Tabelle zufrieden und kann darauf weiter aufbauen. Das nächste Spiel der Flörsheimer ist am Sonntag, 30. August, um 15: Uhr gegen Germania Okriftel II.

 

 

VfB Unterliederbach - S.V.09          2:7 (2:3)

Tore: 1:0 A. Hodzic (24.), 1:1 K. Böhm (31.), 1:2 K. Böhm (34.), 1:3 E. Kocer (37.), 2:3 M. Pino (39./ET), 2:4 E. Kocer (57.), 2:5 L. Pennino (83.), 2:6 Pennino (84.), 2:7 E. Celik (90.)

 

S.V.09: Pino, Deniz, Umar, Gericke, Genc (26. Aakil), Rolle, Celik (30. Göretas), Wisner, Kocer, Böhm (40. Pennino), Belhassine, Fritz

VfB Unterliederbach II: Schmidt, Enderlein, Kirchner, Bajwa (46. El Abbassi), Erroubijou, Marut (46. Can), Deppisch, Özbek, Hodzic, Görgen (40. Stahl), Schiller



S.V.09 - SG Sossenheim          1:1 (1:1)

Tore: 1:0 A. Ayguen (22.), 1:1 E. Celik (30.)

 

S.V.09: Pino, Deniz, Umar, Genc, Rolle, Göretas, Celik, Wisner, Böhm, Belhassine, Fritz

SG Sossenheim: Teixeira Fernandes, Bachi, Gerber, Esen, Satuk (58. Schokory), O. Zuerluer, Akmese, Achchibani, Guenbeyi, Ayguen (69. C. Zuerluer), Shala

 

 

Quelle: Flörsheimer Zeitung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend