Aus für Flörsheim und Niedernhausen

Frauen Regionalpokal: SV RW Hadamar - S.V.09          3:1 (1:0)

Im Fußball-Regionalpokal war für beide Teams aus dem Fußball-Kreis-Main-Taunus im Viertelfinale Endstation. MTK-Kreispokalsieger SV Flörsheim unterlag bei RW Hadamar mit 1:3. Der Treffer von Lena Kleinfeldt war für die Flörsheimerinnen zu wenig, um in Hadamar bestehen. Nun kann sich das Team von Trainer Senol Tunaligil ganz auf die Meisterschaft in der Gruppenliga konzentrieren. Die SG Niedernhausen/Josbach – Kreispokalsieger aus Wiesbaden – verlor zu Hause gegen den SV Schierstein mit 2:4. Interessant: Am kommenden Samstag (19 Uhr) treffen die beiden Kreispokalsieger und Regionalpokal-Viertelfinal-Verlierer im direkten Liga-Duell aufeinander.


Spannend wird es auch im Spiel zwischen der SGN Diedenbergen und der FSG Bad Soden/Schwalbach, die am Samstag (17 Uhr) aufeinandertreffen. Für die hoch gehandelten Diedenbergenerinnen ist es die erste Partie in dieser Saison – ausgerechnet gegen den Tabellenführer. Denn die Spielgemeinschaft aus Bad Soden und Schwalbach startete mit zwei Siegen aus ihren ersten drei Partien überzeugend in die neue Runde und übernahm am vergangenen Wochenende die Spitze. Die Gäste strotzen also vor Selbstvertrauen, Trainer Markus Wagner peilt in Diedenbergen den dritten Saisonsieg ein und dürfte dabei auch auf den Spielrhythmus seines Teams setzen. Diesen Vorteil hat die FSG Bad Soden/Schwalbach gegenüber der SGN Diedenbergen auf jeden Fall auf ihrer Seite.


Gut drauf ist auch der SV Hofheim, der am Samstag (19 Uhr) gegen den SV Wilsenroth ebenfalls den nächsten Sieg einfahren möchte.

 

 

SV RW Hadamar - S.V.09          3:1 (1:0)

Tore: 1:0 B. Kaysal (30.), 2:0 A. Juraschek (56.), 3:0 C. Stilper (64.), 3:1 L. Kleinfeldt (72.)

 

S.V.09: Pitsch, Becker, Wendrock, Kippert, Sickel (64. Back), Browtschin, Burkhardt, Lehmann (57. Bingel Konrad), Hubrich, Müller, Osswaldt Liess (69. Kleinfeldt)

SV RW Hadamar: Schütz, Müller, Klenke, Juraschek, Köhne, Heimann, Ilemin, Peifer, Kaysal, Hecht (53. Meirich, 77. Koch), Stilper

 

Quelle: Höchster Kreisblatt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend