Nur Göretas kann Cox überwinden

SG Sossenheim - S.V.09          3:1 (2:0)

B-Kreisligist SV 09 Flörsheim hat das Tabellennachbarduell mit der SG Sossenheim verloren. Durch die 1:3 (0:2)-Auswärtsniederlage weist der neuntplatzierte Aufsteiger nur einen Punkt Vorsprung auf seinen Verfolger auf. „Ein Unentschieden wäre verdient gewesen. Aber wir haben die erste Halbzeit verschlafen, das Spiel haben wir da verloren“, war Mert Mutlu, Abteilungsleiter Fußball, ganz und gar nicht zufrieden mit der Darbietung der „Blauen“ in den ersten 45 Minuten, in denen sie die Gastgeber zweimal zum Toreschießen einluden. Der SV 09 wartet somit seit vier Spielen auf einen Erfolg.


Bereits früh in der Partie konnte Sossenheim in Führung gehen. Mohamed Achchibani nutzte einen Fehler in der Verteidigung der Gäste (5.). „Wir haben versucht, auf Ballbesitz zu spielen und haben unnötige Querpässe fabriziert“, kritisierte Mutlu. Auch bei Sahin Akmeses Treffer schenkten die Flörsheimer den Ball zu einfach her (31.). Auf der anderen Seite stellte sich das SV 09-Aufgebot ebenfalls nicht sonderlich gut an. Zwei hochkarätige Möglichkeiten wurden ausgelassen.


An der Chancenauswertung änderte sich allerdings auch in der zweiten Halbzeit nichts, wenngleich die Flörsheimer konzentrierter und mutiger im Spiel waren. SG-Torwart Frieder Paul Cox war an diesem Tag nur schwer zu überwinden, selbst einen von Kevin Böhm geschossenen Strafstoß parierte der Schlussmann. Nur beim Anschlusstor durch Özgür Göretas war er machtlos (73.). Die Pleite verhindern konnte auch Spielertrainer Luigi Pennino nicht, der nach krankheitsbedingter Pause eigentlich noch nicht spielen wollte, jedoch aufgrund der schwachen Leistung vor dem Seitenwechsel mit Wiederbeginn eingriff. Bei seiner besten Gelegenheit scheiterte er am Pfosten. Die Entscheidung zugunsten der Frankfurter erzielte Ayour Bachi kurz vor dem Schlusspfiff (85.).


Vor der Winterpause geht, gastieren die Flörsheimer am kommenden Sonntag (14 Uhr) noch bei der zweiten Mannschaft von Gruppenligist SG Wildsachsen, die sieben Punkte hinter dem Sportverein liegt.

 

 

SG Sossenheim - S.V.09          3:1 (2:0)

Tore: 1:0 M. Achchibani (5.), 2:0 S. Akmese (31.), 2:1 Ö. Göretas (71.), 3:1 A. Bachi (85.)

 

S.V.09: Schwarz, Deniz, Aziz, Gericke, Rolle, Ö. Göretas, Kocer, Wisner, Würbach, Böhm, Genc, 
A. Göretas, Leiser, Pennino

SG Sossenheim: Cox, Ho, Gerber, Esen, Bachi, Guenbeyi, Achchibani, Akmese, Schokory, Hofmann, Achchibani, Satuk, Zuerluer, Wariachi

 

Quelle: Flörsheimer Zeitung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend