Unter die Räder gekommen

Creu-Höchst - S.V.09          6:2 (3:0)

Trainer Mano Gonzales war zufrieden mit der Leistung seines Teams: „Wir haben im Gegensatz zu letzter Woche wieder gut gespielt und unsere Tore vorne schön ausgespielt.“ Vierfacher Torschütze war Kastriot Ljuta, der mit einem Hattrick für das zwischenzeitliche 4:0 sorgte.

 

 

Creu-Höchst - S.V.09          6:2 (3:0)

Tore: 1:0 R. Sefa (18.), 2:0 K. Ljuta (37.), 3:0 K. Ljuta (40.), 4:0 K. Ljuta (53.), 4:1 E. Kocer (74./FE), 5:1 K. Ljuta (78.), 5:2 E. Kocer (85.), 6:2 J. Ortega (88.)

 

S.V.09: Pino, Deniz, Gericke, Rolle, Springer (46. Aziz), Oezguec, Wisner, Wuerbach, Amadu (34. Pennino), Leiser, Kocer

Creu-Höchst: Cestaro, Girmatsion, Contreras, Wolderufael, Alvarado Nieto, Diaz Aptiev, Ljuta, Ortega (46. Valente), Maniura, Sefa, Rebollar Morato 

Quelle: Höchster Kreisblatt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend