Niederlage beim Tabellenletzten

SG Bad Soden II - S.V.09          3:2 (1:1)

Durch den Erfolg der Gastgeber konnten diese den letzten Rang an die punktgleichen Unterliederbacher abgeben. „Wir waren über weite Strecken überlegen, sind aber nach dem 3:2 zu nervös geworden“, musste Trainer Peter Kötting bis zum Schluss um den Sieg bangen. „unter dem Strich ist der Sieg aber verdient, da wir mehr investiert haben“.

 

 

SG Bad Soden II - S.V.09          3:2 (1:1)

Tore: 1:0 T. Engler (15.), 1:1 C. Delacruz (21./ET), 2:1 T. Engler (55./FE), 3:1 H. Alicic (68.), 3:2 L. Pennino (79.)

 

S.V.09: Pino, Deniz (28. Genc), Gericke, Springer, Leiser (46. Göretas), Pennino, Kocer, Wenning, Würbach, Amadu, Rolle

SG Bad Soden II: Herr, Delacruz, Poturak, Noss, Breitwieser, Kumnick (41. Marcus), Bienert-Dzewas (84. Mühlenbeck), Engler, Alicic, Wolny (46. Eichelbaum), Krebs

 

Quelle: Höchster Kreisblatt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend