Auswärtserfolg war nie gefährdet

FC Schwalbach II - S.V.09          1:5 (1:3)

„Schwalbach hat in der ersten Halbzeit gut mitgehalten und dabei Latte und Pfosten getroffen“, erklärte Flörsheims Sportlicher Leiter Mert Mutlu, „wir haben das Spiel kontrolliert und schnell zwei Tore gemacht“.

 

 

FC Schwalbach II - S.V.09          1:5 (1:3)

Tore: 0:1 R. Wenning (16.), 0:2 R. Wenning (21.), 1:2 H. Kilic (28.), 1:3 T. Würbach (34.), 1:4 T. Özgüc (75.), 1:5 R. Wenning (85.)

 

S.V.09: Pino, Triantafyllidis, Springer, Stefanidis, Wenning (46. Özgüc), Amadu, Benhadi (56. Hamida), Acosta Cruz (46. Aziz), Leiser, Rahmani, Wuerbach

FC Schwalbach II: Dinas Amyntas, Portela (46. Aslan), Kilic (44. Mansouri), Kaynak, Subasi (58. El Kaddouri), Klenk, Iscen, Zippel, Tozar, Aksu, Seiffert

 

Quelle: Höchster Kreisblatt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend