Tabellennachbarn klar geschlagen

S.V.09 - SG 1908 Bad Soden II          5:0 (2:0)

Dank des deutlichen Heimsieges gegen den Tabellenachbarn gehört der SV Flörsheim nun endgültig zu den Spitzenmannschaften dieser Saison. Bereits zur Pause führten die Gastgeber dank eines Doppelpacks von Wisner. Direkt nach der Pause entschied Spielertrainer Pennino die Partie.

 

 

S.V.09 - SG 1908 Bad Soden II          5:0 (2:0)

Tore: 1:0 S. Wisner (2.), 2:0 S. Wisner (21.), 3:0 L. Pennino (46.), 4:0 S. Wisner (70.), 5:0 R. Amraoui (90.)

 

S.V.09: Pino, Gericke, Pennino, Wisner, Wenning, Umar, Benhadi, Acosta Cruz (76. Triantafyllidis), Rrahmani (19. Springer), Hamida (71. Amraoui), Würbach

SG 1908 Bad Soden II: Herr, Thalau, Poturak (46. Ibrahim), Mühlenbeck, Renner, Strauss, Taibi (40. Radtka), Bienert-Dzewas, Brakhage, Brühl (30. Kumnick), Alicic

 

Quelle: Höchster Kreisblatt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend