Neue Gesichter beim SV 09

16 Abgänge - 13 Zugänge

Pokalrunde beginnt bereits am Wochenende

(jwi) – Nach dem letztlich enttäuschenden siebten Platz in der B-Liga Main-Taunus – nachdem die „Blauen“ lange am Aufstieg in die A-Klasse geschnuppert hatten – geht man nun mit frischem Mut in die bereits an diesem Wochenende beginnende  neue Saison. Der SV 09 Flörsheim startet dabei zunächst im Kreispokal Main-Taunus zu Hause gegen den klar favorisierten SV Ruppertshain, der zwei Klassen höher in der Kreisoberliga angesiedelt ist.

Zwei Wochen später wird es dann richtig ernst: Das erste Heimspiel in der Meisterrunde gegen den stark eingeschätzten FC Schlossborn steht auf dem Programm. Danach geht es zum VfB Unterliederbach II, der Reserve des Verbandsligisten. Kein leichter Auftakt also für die Schützlinge des neuen Trainers Darmver Partola, der seit dem 1. Juli das Zepter auf dem Sportplatz am Untermain schwingt. Partola genießt einen guten Ruf, war auch schon als Manager tätig. „Ein absoluter Fachmann, der das neue Gesicht des SV prägen soll.

Wir haben uns immerhin von 16 Spielern getrennt, auch weil es zum Saisonende nicht so lief wie erhofft“, meint der Sportliche Leiter Michael Schwerzel.

Noch laufen Verhandlungen mit einigen Spielern, aber das neue Gerüst der Mannschaft steht. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, mehr weg vom Schreibtisch und an die Linie“, sagt der neue Coach. Sein Sportlicher Leiter erwartet einiges vom Neuaufbau auf dem Feld und auf der Trainerbank.

„Die Konkurrenz ist sehr stark, aber wir wollen zumindest beim Aufstieg in die A-Klasse mitreden. Von diesem Ziel weiche ich nicht ab. Was am Ende herauskommt, steht auf einem anderen Blatt“, setzt sich Schwerzel ambitionierte Ziele.

Immerhin gibt es – im Gegensatz zu den anderen Ligen – zwei Direktaufsteiger in die früher angestammte A-Klasse.

Gleich vier „Neue“ hat Partola aus Raunheim mitgebracht. Insgesamt sind es 13 Neuzugänge, davon vier aus dem eigenen Nachwuchs und Sadik Can vom Ortsrivalen DJK Flörsheim.

 

Zugänge

Erhan Kuzucu, Phanuwit Konkaew, Mohammed Al Kaddah, Hadi Hussaini (alle SV 07 Raunheim), Deniz Ceylan, Allan Douglas Jjumba (ohne Verein), Nils Paffe, Patrick Fluck (beide reaktiviert), Lucas Wilson, Joannis Triantafylidis, Gideon Helegbe (alle eigene A-Jugend). Harth Taha (SV 09 Flörsheim II), Sadik Can (DJK Flörsheim)

 

Abgänge

Gino Pennino (FV Hellas Rüsselsheim), Mario Pino, Kevin Böhm, Choukri Belhassine (alle VfR Rüsselsheim II), Paul Rolle, Nico Amadu (beide SC Opel Rüsselsheim II), Panagiotis Stefanidis, Eduardo Acosta Cruz, Arben Rrahmani, Hamida Mohammed, Mohamed Najib Hasni (alle DJK Flörsheim II), Alexander Wisner, Chafik El Bouzagiaoui,

Evrim Celik, Lukas Leiser, Bilal Benhadi (alle unbekannt).

Quelle: Flörsheimer Zeitung

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend