FC Schwalbach II – SV 09 2:1 (1:0)

(hö) – Der Vorsprung von Kreisliga-B-Spitzenreiter SV 09 Flörsheim schmilzt: Nach der überraschenden 1:2 (0:1)-Auswärtsniederlage beim abstiegsbedrohten FC Schwalbach II ist Verfolger Sossenheim bis auf einen Punkt an die Mannschaft von Trainer Michael Schwerzel herangerückt. Entscheidend für den möglichen Aufstieg ist allerdings der Abstand zu Rang drei, der nur zur Teilnahme an der Relegation berechtigt. Dort steht seit Dienstagabend der FV Alemannia Nied II, der sein Nachholspiel gewann und sich bis auf zwei Zähler an den Sportverein herangepirscht hat.


Zum Verhängnis wurde den Flörsheimern am Sonntagmittag Schwalbachs Branko Maric. Mit einem Doppelpack (7., 55.) brachte er seine Farben auf die Siegerstraße und die Gäste in Schwierigkeiten. Dank Rene Wenning kam der SV 09 noch einmal heran (71.), musste sich letztendlich aber zum dritten Mal in dieser Saison geschlagen geben.


Einen weiteren Ausrutscher dieser Art dürfen sich die „Blauen“ im engen Aufstiegsrennen nicht
erlauben. Am Sonntag (15 Uhr) stehen die Flörsheimer vor einer Pflichtaufgabe: Gast 1. FC Lorsbach II ist abgeschlagener Tabellenletzter.


SV 09: Pfaffe; Imlau, Gericke, Abdelali (55. Taha), Konstantinidis (55. Wilson), Wenning, Özkavas, Würbach, Springer, Hatip, Lutz.
 

Quelle: Flörsheimer Zeitung

Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend