SV 09 verliert Heimspiel

Der SV 09 Flörsheim versinkt immer mehr als „graue Maus“ im Mittelfeld der B-Klasse des Main-Taunus-Kreises. Sogar auf eigenem Platz gelang kein Punktgewinn vor rund 60 Zuschauern auf dem Sportplatz an der Opelbrücke. Gegen die Reservemannschaft des SV Kriftel unterlagen die „Blauen“ verdient mit 2:4 (0:0). In der zweiten Halbzeit fielen nach der trostlosen Nullnummer die Tore wie reife Früchte. „Leider auf der falschen Seite zum Großteil. Wir haben zweimal gepennt, waren nicht aggressiv in diesen letztlich entscheidenden Situationen“, schimpft SV-09-Trainer Oktay

 

Demiraslan nach der erneuten Heimpleite.

 

Es war der große Auftritt von Kriftels Torjäger Suleyman Ustümer, der nach der Pause mit einem lupenreinen Hattrick die Treffer zum 1:0 (49.), 2:0 (53.) und 3:0 (68.) gegen die indisponierte und machtlose SV-09-Abwehr erzielte. Zwar verkürzten Pfaffe erst sieben Minuten vor dem bitteren Ende noch zum 1:3 und Bendadi (85.) sogar zum 2:3, aber gegen die nun wild anstürmenden „Blauen“ traf – natürlich – Ustümer mit seinem sage und schreibe vierten Volltreffer zum 2:4-Endstand.

 

Platz zehn mit lediglich elf Punkten (nach neun Spielen) deuten auf eine schwere Saison für den Traditionsverein vom Untermain hin.

 

Quelle: Flörsheimer Zeitung

 

 

Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 1. Herren-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 2. Herren- und 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor 1. & 2. Damen-Mannschaft
Sponsor Fußballcamp
Sponsor Fußballcamp
Sponsor B-Jugend
Sponsor B-Jugend