17. Spieltag - Kreisliga B Main Taunus

SV 09: Remis gegen Kriftel

 

(jwi) – Das war nicht eingeplant! Der SV 09 Flörsheim kam in der B-Liga Main-Taunus gegen die Reserve aus Kriftel zu einem 2:2 (2:1)-Remis. Damit blieben die „Blauen“ zwar auf dem zweiten Platz (Relegationsrang), aber der Rückstand zum Spitzenreiter SC Eschborn beträgt bereits fünf Punkte. Ungewohnt war schon die Trikotwahl auf dem Sportplatz an der Opelbrücke vor genau 17 Zuschauern (unsere Zeitung hat sie mal gezählt). Da die Gäste auch mit einem blauen Dress aufliefen, zogen die Gastgeber schnell das rote Trikot der Reserve an. Und noch etwas fiel dem Beobachter auf: Spielertrainer Demirarslan saß nur auf der Trainerbank, sein Fehlen hemmte merklich das Spiel des Favoriten. Trotzdem reichte es anfänglich zu einem 2:0-Vorsprung durch zwei Treffer von Burkhardt, aber kurz vor der Halbzeit verkürzte der Gast zum 1:2. Als die Flörsheimer dann anfängerhaft einen Foulelfmeter verursachten, glich Kriftel zum 2:2 nach gut einer Stunde Spielzeit aus. Danach war Flörsheim zwar überlegen, konnte aber kein Mittel mehr gegen die Gästeabwehr finden. So blieb es bei der überraschenden Punkteteilung. Am kommenden Sonntag (15 Uhr) soll eine weitere negative Überraschung auf jeden Fall vermieden werden, wenn die Blauen auf eigenem Platz Fortuna Höchst (Viertletzter) empfangen.

Quelle: Flörsheimer Zeitung