Herzlich Willkommen beim S.V.09 Flörsheim e.V.


Die neusten Nachrichten zum Verein


Bericht Flörsheimer Zeitung 25. August 2022

Herrenmannschaft

 

Die SG Flörsheim tut sich noch schwer FLÖRSHEIM (jwi) – Nach zwei Spieltagen in der A-Klasse findet sich die neugegründete SG Flörsheim wieder in gewohnten Gefilden in der Abstiegszone mit null Punkten. Noch ist es aber zu früh, schon den Stab über das Team von Demirsarlan zu brechen. Zwar verloren, aber leistungsmäßig in der A-Klasse angekommen, lautete das nach der 0:3 (0:2)-Niederlage beim ehemaligen Oberligisten und Titelaspiranten Viktoria Sindlingen. „Wir haben fast gleichwertig mit unser völlig neuformierten Mannschaft mitgehalten, die Niederlage ist etwas zu hoch ausgefallen“, resümierte Spielertrainer Demirarslan nach der ziemlich ausgeglichenen Partie am Sindlinger Kreisel. Beim 1:5 zuhause gegen Türk Kelsterbach fehlten mehrere Stammspieler wegen Urlaub und Krankheit. Zudem stellte sich ein absolutes Spitzenteam auf dem Sportplatz an der Opelbrücke vor. Den Ehrentreffer für die zu offensiv ausgerichteten Gastgeber markierte Ahmadi (27.) zum zwischenzeitlich etwas überraschenden 1:1. Am Sonntag gastiert die SG Flörsheim bei der SG Kelkheim

 

Damenmannschaft

 

Zum ersten Vorbereitungsspiel der Saison 22/23 traf die SG Hofheim/Flörsheim auf den Ligakonkurrenten RSV Würges II.
Im Vordergrund stand, dass jede Spielerin Einsatzminuten erhielt und versucht wurde die Trainingsinhalte im Spiel umzusetzen.
Nachdem das Heimteam in der Anfangsphase einige gute Chancen vergaben ging die SG in der ersten Hälfte durch eine Ecke in Führung (14. min- Suky). Erst Mitte der zweiten Halbzeit, nach etlichen Wechseln kamen die Gäste zu besseren Chancen und kamen durch einen schönen Abschluss zum Ausgleich (70. min). Unser Heimteam ließ sich allerdings nicht unterkriegen und ging nach einer sehenswerten Kombination wieder in Führung (84. min- Kinsey).
Insgesamt war das Trainierteam mit dem Spiel zufrieden. Einiges wurde schon gut umgesetzt und die Neuzugänge wurden gut ins Team der letzten Saison integriert.
Dennoch bleibt noch einiges an Trainingsarbeit zu leisten. Weiter geht es am Samstag ( 20.8) mit einem Trainingstag inklusive Test gegen die Damen des SV Heftrich